Spannungsvoll
Filigran
Geheimnisvoll
Dekorativ
Elitär
Mystisch
Romantisch
Elegant
Extravagant
Ausdrucksstark
Repräsentativ

Presse und Publikationen

1989«Meissener Blaumalerei aus drei Jahrhunderten»
ISBN 3-361-00273-7
1991«Meissener Konturen»
ISBN 3-361-00349-0
2000«Auf den Punkt gebracht»
ISBN 3-9100063-28-4
2000«Meissener Manuskripte XIV Vasen, Vasen…»
ISBN 3-910063-30-6
2001«Meissener Manuskripte XVI Zeitzeichen»
ISBN 3-910063-33-0
2003«Meissener Manuskripte XVII Böttgersteinzeug»
ISBN 3-910063-35-7
2010«Meissener Manuskripte XX»
ISBN 978-3-940319-22-7
2011KERAMOS 211/212 «Frauen bei Meissen»
ISSN 0453-7580

«Die unikativen Porzellane von Sabine Wachs….waren aufregend, schön, neuartig, witzig, frech, verspielt, heiter, lakonisch, provozierend, märchenhaft, poetisch, intellektuell. Diese von ihr kreierten Porzellane boten ein Höchstmaß an ästhetischem Genußpotenzial, waren Sinnzeichen für eine völlig neue Qualität des Meissener Porzellanschaffens der Gegenwart, geprägt von Freude, Optimismus, Experimentierlust, Wagemut, Selbstvertrauen und von gediegener «meissentypischer manueller Handwerkskunst». (Dr. Hans-Ulrich Sonntag, Zitat aus: KERAMOS 211/212)