Dekorativ
Romantisch
Filigran
Spannungsvoll
Elitär
Ausdrucksstark
Extravagant
Geheimnisvoll
Repräsentativ
Mystisch
Elegant

Unikate

Im Unterschied zu Designentwürfen, die dem Anspruch an reproduktive Vervielfältigung als Serien oder Kleinserien gerecht werden müssen, finden beim künstlerischen Einzelobjekt – beim Unikat – oft spontane, nicht wiederholbare Bearbeitungstechniken ihren Ausdruck und prägen den individuellen Charakter des Unikats als Träger einer künstlerischen Botschaft. Aus dem kreativen Prozess und im oft unkonventionellen Umgang mit dem  Material Porzellan erwachsen neue Ideen: Rohmassen und Farben werden in ihren verschiedenen Möglichkeiten ausgereizt und kombiniert.

Beim Entstehen der figürlichen Objekte spielen Spontaneität und «geplanter Zufall» eine wichtige Rolle; sie sind frei aufgebaut und oft aus geschnittenen, gewalzten oder frei geformten Elementen zusammengesetzt. Meist nach dem Brand erfolgt der spannende Prozess der Farbgestaltung, mit der die Objekte ergänzt, verfeinert, nuanciert und in ihrem Erscheinungsbild verändert werden können.